Leitbild

Die International Fistball Association (IFA) ist ein dynamischer, moderner und effizienter Sportverband und setzt sich mit seinen Mitgliedsverbänden für folgende Werte ein:

• Wir schaffen alle Voraussetzungen, damit unsere Wettbewerbe optimal und qualitativ hochstehend durchgeführt werden können.

• Wir tragen mit einer gezielten Angebotsvielfalt der Förderung und Entwicklung der Sportart weltweit Rechnung.

• Wir stellen Ausbildungsprogramme für eine nachhaltige Spieler-/Trainer- /Schiedsrichter und Funktionärsentwicklung bereit.

• Wir leben eine stufengerechte, offene und professionelle Kommunikation nach außen wie nach innen.

• Durch geeignete Maßnahmen und Zusammenarbeit mit Sport, Politik, Wirtschaft und Medien soll die Sportart Faustball in der Gesellschaft wahrgenommen werden.

• Wir fördern die Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen wie dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC), SportAccord, der International World Games Association (IGWA), der Fédération International du Sports Universitaire (FISU), der World Anti Doping Agency (WADA) und anderen Verbänden und entwickeln diese in einem konstruktiven Dialog weiter.

• Chancengleichheit und Gleichstellung sind uns wichtig. Gender und Schutz vor Diskriminierung jeglicher Art sind Führungsaufgaben.

• Wir sind ein attraktiver und kompetenter Partner für Sponsoren.

• Wir setzen uns für die Sicherheit der Sportlerinnen und Sportler und der Zuschauerinnen und Zuschauer ein.

• Wir fordern und fördern Fairplay auf jeder Stufe.

• Wir unterstützen vorbehaltlos die Maßnahmen der WADA und sprechen uns gegen jeglichen Dopingmissbrauch aus.

• Wir arbeiten lösungsorientiert und sichern einen effizienten Mitteleinsatz. Pragmatische Ansätze stehen im Mittelpunkt.

IFA, Generalsekretär: Winfried Kronsteiner Münchner-Bundesstraße 9, 5020 Salzburg, Austria, Tel.: +43 662 423198 office@ifa-fistball.com

Copyright 2015. IFA. All rights reserved. | Site Map